Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Wir behandeln Ihre Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

Lassen Sie sich von unserem Team beraten.

WEN BEHANDELT EIN LOGOPÄDE?

LogopädInnen untersuchen und behandeln sowohl Kinder und Jugendliche als auch erwachsene Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht sein können.

WIE BEKOMME ICH EINE LOGOPÄDISCHE BEHANDLUNG?

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung. Die logopädische Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden. Die Heilmittelverordnungen für Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie dürfen gemäß der Heilmittelrichtlinien von allen Ärzten erteilt werden, dies können z.B. Kinderärzte, Hausärzte, HNO-Ärzte, Neurologen, etc. sein. Die logopädische Behandlung kann -wenn vom Arzt verordnet- auch als Hausbesuch durchgeführt werden.

WELCHES ZIEL HAT DIE LOGOPÄDISCHE BEHANDLUNG?

Der Patient / die Patientin soll eine individuell befriedigende Kommunikationsfähigkeit erreichen. Das kann z.B. die Schulfähigkeit eines Kindes oder die Wiedererlangung der Berufsfähigkeit eines Erwachsenen nach einer Stimmlippenlähmung oder die Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten nach einem Schlaganfall sein.

Wer ist online?

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Praxis

in Bochum-Gerthe
Daniela Feldhoff
Amtmann-Ibing-Str. 8
44805 Bochum

Telefon: 02 34 / 9 02 07 32
Telefax: 02 34 / 6 87 00 44

eMail: logofehlberg@freenet.de